URL: www.caritas-dingolfing.de/aktuelles/presse/fast-nirgendwo-erhaelt-man-in-der-ausbil
Stand: 17.07.2016

Pressemitteilung

Fast nirgendwo erhält man in der Ausbildung mehr Geld - Eine Pflegeausbildung bei der Caritas

Das entspricht einem Anteil von gut 15 Prozent. Insgesamt beschäftigt die Caritas in der Pflege rund 150.000 Mitarbeiter.

Zudem ist die Ausbildungsvergütung in der Pflege bei der Caritas attraktiv und oft höher als in anderen Berufen, wie ein Vergleich für das Jahr 2018 zeigt: Angehende Pflegekräfte erhielten im ersten Ausbildungsjahr bis zu 1.090,69 Euro. Auszubildende in anderen Branchen erhielten laut Wirt-schafts- und Sozialwissenschaftliches Institut (WSI) aus dem vergangen Sommer zwischen 735 Euro im privaten Transportgewerbe in Nordrhein-Westfalen und 1.037 Euro in der Metall-und Elektroindustrie in Baden-Württemberg. Im dritten Ausbildungsjahr erhielt ein Pflegeauszubildender bei der Caritas bis zu 1.253,38 Euro. In diesem Jahr ist die Ausbildungsvergütung bei der Caritas weiter gestiegen. Sie liegt nun bei 1.140,69 Euro im ersten Ausbildungsjahr und bei 1.303,38 Euro im dritten Ausbildungsjahr.
Auch die Caritas Dingolfing engagiert sich seit Jahren aktiv in der Ausbildung von Pflegekräften. Ebenfalls bietet die Sozialstation Praktikumsplätze an, damit Interessierte einen praktischen Eindruck von diesem sehr schönen, abwechslungsreichen und sinnvollen Beruf bekommen.

 https://caritas-dienstgeber.de/fileadmin/user_upload/Presse/Pressefotos/Grafik_DGS_Vergleich_Ausbildungsverg%C3%BCtung_2018.jpg

Copyright: © caritas  2019