URL: www.caritas-dingolfing.de/pressemitteilungen/neuer-vorsitzender-bei-der-caritas-in-dingolfing/1353204/
Stand: 17.07.2016

Pressemitteilung

Neuer Vorsitzender bei der Caritas in Dingolfing

Der Vorsitzende Franz Bubenhofer konnte eine Vielzahl an Ehrengästen begrüßen, darunter auch Stadtpfarrer BGR Martin Martlreiter und den Personalchef des Diözesancaritasverbandes Regensburg Herr Stefan Schmidberger.

In seinem Tätigkeitsbericht ging Bubenhofer auf die Arbeit der Caritas während des ganzen Jahres ein und stellt einige Aktivitäten näher vor. Bubenhofer bedankte sich bei allen Mitarbeitern und Ehrenamtlichen für das toll Engagement und die hervorragende Arbeit.

Er sei die letzten sechs Jahre gerne Vorsitzender gewesen, stelle sich aber nun nicht mehr zur Wahl.

Dem Tätigkeitsbericht des Vorsitzenden folgte der Finanzbericht durch Geschäftsführer Herrn Schneider. Er konnte auch in diesem Jahr wieder einen positiven Jahresabschluss vermelden und sagte, dass die Caritas Dingolfing derzeit finanziell auf stabilen Beinen stehe.

Dies bestätigte auch Caritasratsvorsitzender Diakon Johann Hofmann. Er gab den Bericht des Rechnungsprüfers ab und informierte die Anwesenden über die Tätigkeit des Aufsichtsrates. Die anschließende Entlastung der Vorstandschaft und des Caritasrates erfolgte einstimmig.

Altbürgermeister und Vorsitzender des Caritasverbandes Isar/Vils e.V. Josef Brunner führte durch den Tageordnungspunkt sechs "Neuwahlen".

Da sich der bisherige Vorsitzende Franz Bubenhofer nicht mehr zur Wahl stellte, wurde der Bürgermeister der Marktgemeinde Reisbach, Rolf-Peter Holzleitner, zum neuen Vorsitzenden gewählt. Sein Stellvertreter wird für die kommenden drei Jahre der stellv. Bürgermeister der Gemeinde Mengkofen, Josef Koch, sein. Auch er wurde wie Holzleitner einstimmig gewählt. Als weitere Vorstandsmitglieder durfte man der Pastoralreferentin Heike Kellner, Marianne Buchholz und Stadtpfarrer Martin Martlreiter gratulieren.MitgliederversammlungKCVDGF 2018_2

Korporative Mitglieder im Vorstand sind weiterhin der Geschäftsführer Daniel Schneider sowie der Vorsitzende der Caritasverbandes Isar/Vils e.V. Josef Brunner.

Nicht mehr zur Wahl stellten sich neben dem Vorsitzenden Franz Bubenhofer, auch dessen Stellvertreter Reiner Schachtner sowie Johanna Preu und Robert Pongratz.

Der Caritasrat setzt sich zukünftig aus dem Bürgermeister der Stadt Dingolfing Josef Pellkofer, Pfarrer Thomas Diermeier, Diakon Johann Hofmann, dem ehemaligen Kreiskämmerer Josef Raith und dem stellvertretenden Landrat Werner Bumeder zusammen. Herr Bumeder ersetzt damit Josef Steinberger der nicht mehr kandidierte.

Als Vertreter für die Vertreterversammlung auf Diözesanebene wurden Johanna Preu, Franz Bubenhofer, Josef Koch, Robert Pongratz und Peter Zinsmeyer gewählt.

Gemeinsam mit dem neuen Vorsitzenden Herrn Holzleitner und Herrn Schmidberger führt Geschäftsführer Schneider die Ehrungen durch.

Er dankte den haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern für die jahrelange Treue mit einem Gutschein und einem Blumengruß. Ebenso wurden die bereits genannten Vorstands- und Ausschussmitglieder verabschiedet.MitgliederversammlungKCVDGF 2018_1

Nach den Ehrungen ergriff Herr Schmidberger vom Diözesanverband das Wort und fand lobende Worte für die Arbeit der Caritas Dingolfing. Des Weiteren ging er kurz auf den Strukturprozess und seine Auswirkung auf den Kreisverband Dingolfing ein.

Den Abschluss der gelungenen Versammlung machte der Vorsitzende Rolf-Peter Holzleitner, indem er sich nochmals für die Wahl bedankte und seine Freude über die kommenden Aufgaben in der Caritas zum Ausdruck brachte.

Copyright: © caritas  2019