URL: www.caritas-dingolfing.de/stellungnahmen/aufruf-zur-beendigung-des-leidens-in-syrien/762164/
Stand: 19.01.2015

Stellungnahme

Aufruf zur Beendigung des Leidens in Syrien

Ein syrischer Mann in einem Zeltcamp

Vor dem Hintergrund des nunmehr fünf Jahre dauernden Krieges in Syrien fordert Caritas international gemeinsam mit 100 zivilgesellschaftlichen Organisationen aus verschiedenen Ländern in einem Positionspapier zur Syrienkonferenz sowie einer Stellungnahme alle gesellschaftlichen Kräfte dazu auf, das Leid in Syrien zu beenden.  

Die Kriegsparteien müssen der humanitären Hilfe freien Zugang zu den Notleidenden gewähren und gleichzeitig alle Anstrengungen unternehmen, die eine politische Lösung des Konflikts ermöglichen.

Die internationale Gemeinschaft muss mit vereinten Kräften dafür sorgen, dass genügend Mittel für die Flüchtlinge und die Opfer des Krieges in Syrien und den Nachbarländern bereitstehen.

In den folgenden beiden Papieren finden Sie den vollständigen Wortlaut des Appells in englischer Sprache.

Unter #SyriaCrisis rufen die Hilfsorganisationen auch die Bürger weltweit dazu auf, ihre Stimme zu erheben, um das Leid der Menschen in Syrien nach mehr als fünf Jahren zu beenden. 

 Mehr zur Hilfe von Caritas international in Syrien

Download

Joint NGO position paper London Syria Conference

High Level CSO briefing statement January 2016

Copyright: © caritas  2020